Weihnachtsfeier am 8. Dezember 2018

Am Samstag, 08. Dezember fand in der festlich geschmückten

Gemeindehalle die Weihnachtsfeier des Liederkranz 1850 Herlikofen e.V. statt.

Das Akkordeon-orchester

Musikalisch eröffnete der Akkordeonspielring des Liederkranzes mit
"A Christmas Suite“ und "Sleigh Ride" die Feier unter dem Dirigat von Petra Penz.

Thomas Ritz begrüßte viele Aktive mit Ihren

Familienangehörigen aus den Chören und dem Akkordeonspielring. Ein ganz

herzlicher Willkommensgruß ging an Edeltraud Schurr vom Chorverband Friedrich

Silcher, an die neue Chorleiterin Wei-Chen Chen, die Dirigentin des

Akkordeonorchesters Petra Penz und die Ehrendirigenten Martin Seibold und

Joachim Baither.

In seiner Ansprache dankte Thomas Ritz allen Mitgliedern für

die in 2018 geleistete Arbeit und die vielfältige Unterstützung all derer, ohne

deren Hilfe die vielen Feste und Veranstaltungen des zu Ende gehenden Jahres

nicht zu bewältigen gewesen wären.

Er wünschte allen Anwesenden einen schönen Abend, ein frohes

Weihnachtsfest mit der Familie und ein gesundes neues Jahr 2019.

Die Chöre

 

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde der Nikolaus in der weihnachtlich dekorierten Halle mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ willkommen geheißen. Gekonnt und mit viel Begeisterung trugen die „Singenden Kids“ im Anschluss die einstudierten Lieder „Letzte Weihnacht“, „Endlich sehe ich das Licht“ und „Dezemberträume“ vor und ernteten großen Applaus für ihre tolle Darbietung. Danach wurden die jungen Sängerinnen und Sänger vom Nikolaus mit einem Geschenk bedacht. Danach bekamen alle anwesenden Kinder ein kleines Weihnachtspräsent vom Nikolaus überreicht.

 

Die Ehrungen

Für langjährige Verdienste und Treue zum Verein ehrte derVorsitzende Thomas Ritz gemeinsam mit Frau Edeltraud Schurr vom Chorverband

Friedrich Silcher folgende Mitglieder:

Für 25 Jahre Vereinstreue:
Elke Belstler, Simone Bulling, Luzia Denke und Walter Sauter

Der Liederkranz Herlikofen ehrt seine Mitglieder, die mindestens 25 Jahre ununterbrochen dem Verein angehören und das 60. Lebensjahr erreicht haben, mit der Ehrenmitgliedschaft.
Zum Ehrenmitglied ernannt wurden:
Susanne Helget, Irmgard Mayer, Rainer Pflieger, Margit Protschka, Elmar Sachsenmaier, Walter Sauter und Birgit Sauter
Für 25 Jahre aktives Singen konnte an Reinhold Hägele die Ehrenurkunde und Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes und der goldene Ehrenring des Vereins überreicht werden.

 Für 50 Jahre aktives Singen wurden geehrt:

Erika Franz, Burgi Grimm, Hermann Hägele, Maria Michelfelder, Georg Schmitt und Hans Stegmaier

Für 60 Jahre aktives Singen wurde Martin Seibold die Ehrennadel und Ehrenurkunde überreicht.

 

Nun war die Vorsitzende Birgit Sauter an der Reihe, um eine Anzahl von Aktiven aus den Chören und dem Akkordeonspielring für sehr guten Probenbesuch zu ehren. Folgende Personen erhielten ein schönes Champagnerglas der Marke Ritzenhoff: Erich Bader zum 5. Mal, Anton Behringer zum 6. Mal, Barbara Kanzler zum 8. Mal, Karin Krieger zum 9. Mal, Hans Stegmaier zum 10. Mal, Annette Westhauser zum 12. Mal, Herbert Staiber zum 13. Mal, Burgi Grimm zum 17. Mal, Joachim Baither zum 18. Mal, Günther Grimm zum 20. Mal, Kerstin Schadt zum 21. Mal und Birgit Sauter zum 24. Mal.